Batwoman Staffel 2 Folge 8: Viel schlimmer überlebt

Batwoman Staffel 2Bam Smack Pow

Batwoman Staffel 2 Updates: Nach der achten Folge der zweiten Staffel von „Batwoman“ hat CW die neueste Vorschau auf „Survived Much Worse“ veröffentlicht.

Die Episode ließ das Publikum erstaunt zurück, wo Alice (Rachel Skarsten) nicht den Tod fand, als Ryan Wilder (Javicia Leslie) sich selbst verbot, sie zu töten, um sie zu Cortana aufzuspüren.



Mit der Präsenz der Desert Rose-Blume, die Ryans Kryptonite-Verletzung heilen kann, und Kate Kane, die vermutlich auf der Insel sind, scheint es viel Raum für Ereignisse zu geben, um eine komplexe Natur aufzunehmen.



Die Showrunnerin Caroline Dries inmitten der DC FanDome Virtual Convention, die letztes Jahr stattfand, fuhr fort, einen Hauch von Neugier bei den Fans zu erzeugen, indem sie den Zustand der Figur Kate in Frage stellte.

Caroline sagte auch, dass es viele Rätsel gibt, die gelöst werden müssen, und dass es ihnen helfen würde, tief in die Saison einzudringen, um Antworten auf solche Ereignisse zu finden.



Sie sagte auch, dass viele andere Verschwörungstheorien auftauchen würden, verschiedene Ideen und es wäre sicherlich faszinierend zu sehen, was als nächstes passiert.



Batwoman Staffel 2: Kryptonit-Verletzung

Batwoman Staffel 2

TVOvermind

Leslie wies in einer Pressekonferenz schnell darauf hin, dass die Kryptonit-Verletzung ein ziemlich erhebliches Hindernis in Ryans System sein wird.



Sie wurde auch gesehen und gehört, was dies bedeutete Ryan , als Charakter, ist extrem mutig und mächtig und ihre Augen sind bereitwillig darauf gerichtet zu beweisen, dass sie weitgehend in der Lage ist, die Batwoman zu sein, und daher wahrscheinlich keine Hilfe für ihre Verletzung suchen und nach Ausreden suchen wird, um dies zu ignorieren Kondition.

Die Tatsache, dass sie verglichen wird Kate Kane viel ist einer der Hauptgründe, warum sie beweisen will, dass sie in der Lage ist, die Welt zu beschützen und immer die Anwärterin Nummer eins für den Anzug sein wird.

Die Vorschau sieht dabei äußerst interessant aus und es ist kein Geheimnis, dass die kommenden Folgen die Zuschauer amüsieren werden, wie vom Showrunner und der Schauspielerin selbst erwähnt. Es wird auch verlockend sein zu sehen, was das Publikum zu sagen hat, nachdem es die Folge gesehen hat.