Dear White People Staffel 4 Star beendet Behaupten, dass schwarze Darsteller weniger bezahlt hätten als die Weißen

Liebe weiße Leute Staffel 4Bildquelle: Pop Culture Times

Liebe Weiße, Staffel 4 Updates: Jeremy Trady, ein berühmter Netflix-Star. Er trat aufgrund der Rassendiskriminierung der Co-Stars nicht in der vierten Staffel von Dear White People auf und bekommt im Vergleich zu Co-Stars weniger Geld.

Der Rashid Bakr-Star, der bekannt gab, dass die Produktionsfirma Lionsgate eine 'Rassendiskriminierung' gemacht hat. Jeremy Trady gab bekannt, dass er aufgrund von Rassendiskriminierung durch die Lionsgate-Produktion nicht an der vierten und letzten Staffel von Dear White People teilnehmen wird.



Als ich diese Serie verlasse, haben sie mir kein Rückgabeangebot gemacht und diese Serie ist eine „beste und letzte“. Diese Rassendiskriminierung macht sie einem seiner weißen Kollegen traurig. Diese Sache lässt den Zuschauer über die Produktion nachdenken, die von ihren Arbeitgebern schlecht behandelt wird.





Liebe Weiße, Staffel 4, Jeremy Trady

Jeremy Trady ist 29 Jahre alt und auch er und seine anderen schwarzen Kollegen kämpfen mit dem Produktionsteam um ein besseres Gehalt. Seine Kollegen kämpfen mit der Produktion um ein gutes Gehalt und eine Position als weiße Schauspieler.

Liebe Weiße, Staffel 4

Bildquelle: Blog zu Bollywood



Er war so traurig und löste die Diskriminierung unter Menschen ihrer Hautfarbe aus und weiße Kollegen bekommen einen hohen Respekt und eine Haubenzahlung für ihre Arbeit. Das ist eine Schande für die Produktionsfirma.

Jeremy nannte die Produktionsfirma „beschämende Diskriminierungspraktiken“. Kürzlich hat diese Produktion Spenden zur Unterstützung schwarzer Menschen freigegeben. Jeremy nannte es eine beschämende Praxis, die von gebildeten Menschen praktiziert wurde, und diese Praxis wurde bis jetzt so viele Jahre lang praktiziert. Diese Rassenungleichheit ist eine beschämende Praxis.

Schließlich sagte uns Trade, dass dies eine schlimme Diskriminierung von Rassismus und der Inbegriff von Heuchelei sei. Aufgrund dieser Beschwerde gibt Lionsgate Production dem Publikum eine Antwort, es sei voller finanzieller Diskriminierung aufgrund ihrer Hautfarbe, aber Lionsgate Production gibt eine Antwort auf diese Beschwerde und teilte mit, dass ihr Unternehmen jeden unabhängig von Kaste, Geschlecht, Rasse, Alter, oder sexuelle Orientierung und sie sind auch sehr stolz auf die Dear White People-Serie und freuen sich auf die Veröffentlichung der vierten Staffel von Dear White People. Auch das Publikum wartete sehnsüchtig auf diese Serie. Bleiben Sie dran für weitere Updates.