Drake möchte sein Leben mit Eco-Finance Startup Aspiration CO2-neutral machen

ErpelYahoo

Drake-Updates: Drake hat sich als Investor und Partner des in Los Angeles ansässigen Startups Aspiration für Nachhaltigkeit und kommerzielle Dienstleistungen bestätigt, so die Firma Rolling Stone.

Der Rapper fesselt andere Stars gerne Leonardo Dicaprio , Robert Downey Jr ., und Orlando Bloom bei der Investition in Aspiration, aber Drakes Verbindung ist mysteriöser als wirtschaftliche Unterstützung: Er wird die persönliche und geschäftliche Unterstützung von Aspiration praktizieren, um seinen doppelten Schritt zu beobachten und zu reduzieren, sagen die Führungskräfte des Unternehmens, um sein Privatleben klimaneutral zu machen.



Der Mitbegründer von Aspiration, Joe Sanberg, weigerte sich, Einzelheiten darüber anzugeben, wie viel Drake ausgegeben hat. Aber in Bezug auf den Aspekt der Zusammenarbeit sagt Sanberg, dass sein Unternehmen mit Drake zusammenarbeitet – dessen Umweltspur höher ist als die des gewöhnlichen Menschen, angesichts der ständigen Tourneen und des Hollywood-Lebensstils des Stars – um seinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.



Aspiration ermöglicht umweltorientierte wirtschaftliche Unterstützung und stellt sich als nachhaltige Option für verschiedene Banken und Fintech-Organisationen dar, da es nicht für Unternehmen mit fossilen Brennstoffen oder andere nicht nachhaltige Versuche ausgibt.

Es liefert auch die Geräte seiner Käufer, um ihren CO2-Fußabdruck zu verfolgen und einen Teil ihrer Ausgaben für das Pflanzen von Bäumen und großzügige Spenden zu korrigieren.





Was hat Drake geteilt?

Erpel

UND Kanada

Zum Beispiel hat Aspiration eine Kreditkarte mit der Möglichkeit, den Kauf jedes Käufers auf den nächstgelegenen Dollar zu erhöhen, um Bäume zu pflanzen. Aspiration hat derzeit 5 Millionen Nutzer und hat 15 Millionen Bäume aus dem Geschäftsvorhaben seiner Nutzer gepflanzt, sagt die Organisation.

Der Drake-Deal ist der unkonventionellste in einem stetigen Starinvestitionszyklus, der von Experten getragen wird, die das vergangene Jahr genutzt haben, um andere Einnahmequellen und Marketingmöglichkeiten zu beobachten, während das reisende Unternehmen geschlossen wurde.



In einem Bericht sagte Drake, er sei begeistert, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das einen einfachen Weg entdeckt hat, mit dem jeder seinen CO2-Fußabdruck verringern kann, und dass der Zugang von Aspiration zu Klimaschwankungen inspirierend ist und ich hoffe, dass wir gemeinsam dazu beitragen können, zu motivieren und zu schaffen das Bewusstsein.