Dungeons & Dragons Feywild hat jetzt Bereiche der Freude

DungeonsScreenRant

Dungeons & Dragons-Updates: Dungeons & Dragons hat eine Menge neuer Fakten über The Wild Beyond the Witchlight, sein nächstes Abenteuer, enthüllt. Wizards of the Coast veröffentlichte viele neue Fakten über das Abenteuer während einer Medienveranstaltung, die Anfang dieser Woche im Vorfeld von D&D Live stattfand, einer zweitägigen Streaming-Veranstaltung, die vom G4-Netzwerk gesponsert wird und sich auf das Spiel und die Marke Dungeons & Dragons konzentriert.

Die Feywild, die magische Welt, in der unzählige Feen, Kobolde und andere Feenwesen leben, ist der Schauplatz von The Wild Beyond the Witchlight, einer Kampagne der Stufen 1-8. Im Gegensatz zu den meisten früheren Abenteuern können die Begegnungen von The Wild Beyond the Witchlight alle ohne Rückgriff auf den Kampf gehandhabt werden, was den Spielern die Möglichkeit gibt, das Abenteuer mit ihrem Verstand und ihrem Rollenspiel zu steuern.



Das neue Abenteuer beginnt während des Witchlight Carnival, der nur alle acht Jahre stattfindet. Mister Witch und Mister Light, zwei Shader-Kai, die den Karneval betreiben, sind eine Anspielung auf Ray Bradburys „Something Wicked This Way Comes“, das als Inspiration für die Reise diente.



Während der Karneval viele hat NPCs und Aktivitäten, um das Interesse der Spieler zu wecken, es dient auch als Portal zu Prismeer, der Feywild Domain of Delight. Premier hat schon bessere Tage gesehen, und wenn die Spieler diesem Teil der Feywild seinen früheren Glanz zurückgeben wollen, müssen sie sich mit dem rätselhaften Hourglass Coven auseinandersetzen.



Dungeons & Dragons: Domänen der Freude

Dungeons

ScreenRant



Das neue Abenteuer enthält auch Richtlinien für Spieler, um Charaktere aus zwei neuen Rassen zu erstellen: Feen und Harengons, laut Wizards of the Coast (auch bekannt als Hasenvolk). Beide Rassen wurden Anfang dieses Jahres in einem Spieltest von Unearthed Arcana gesehen.

Der Feywild-Hobgoblin, eine dritte Spezies, die im Spieltest debütierte, wird nicht in The Wild Beyond the Witchlight erscheinen, aber für ein zukünftiges Abenteuer aufbewahrt werden. Die Kampagne wird auch zwei neue Charakterhintergründe enthalten: den Feylost, der für Charaktere gedacht ist, die in der Feywild aufgewachsen sind, und die Witchlight Hand, die für Charaktere gedacht ist, die in der Feywild arbeiten Hexenlicht Karneval.

Die Feywild wird als eine Art Gegenstück zu Ravenloft entwickelt, einer Sammlung von Halbflugzeugen, die dieses Jahr in Van Richtens Guide to Ravenloft untersucht wurden.



Während Ravenloft über Domains of Dread verfügt, in denen Darklords eingesperrt sind, hat die Feywild Domains of Delight, in denen das Bogenschießen regiert. Schmetterlingsflügel sind ein häufiges Thema in der Feenwildnis, und ein Verdränger-Kätzchen namens Star wurde bei der Presseveranstaltung in Kunstwerken gezeigt.