Elite Season 4: Ester Exposito – Carlas Treffen mit Samu

Elite-Staffel 4

Elite Season 4 wird neue Protagonisten vorstellen, die bereit sind, es durch die Hallen von Las Encinas zu bringen (und es zu versauen). Bevor Netflix jedoch am 18. Juni die neuen Folgen der Serie veröffentlicht, wenige Tage vor dem Start als Apéro, vier kurze und in sich abgeschlossene Geschichten, die vor Beginn des nächsten Schuljahres spielen. Eines der turbulentesten Paare von „Elite“-Stars in einem eigenen Epilog.

Die große Überraschung ist, dass einige der ursprünglichen Protagonisten der Serie, die in der neuen Elite-Staffel nicht mehr dabei sein werden, in diesen Sommerstücken auftauchen werden. Eine von ihnen ist Ester Exposito, die noch einmal in die Rolle der Carla schlüpfen wird, um ein letztes Mal zu haben? Wiedersehen mit Samu (Itzan Escamilla) am Flughafen, bevor sie sich für immer verabschieden.



Oder werden sie den Abschied nicht so endgültig machen? Unten sehen Sie den Trailer für dieses Elite-Stück. Kurzgeschichten, die das Warten auf die neue Staffel verschönern und den Geschichten einiger der beliebtesten Charaktere der Staffel den letzten Schliff geben Netflix Schulliteratur.





Elite Staffel 4: Carlas Wiedersehen mit Samu

Elite Staffel 4 Carla

Carla und Samu sind nicht die einzigen Paare aus den ersten drei Staffeln von Elite, von denen wir in diesen Short Stories noch einmal hören werden, von denen zwischen dem 14. und 17. Juni täglich eine Folge veröffentlicht wird.



Omar (Omar Ayuso) und Ander (Arón Piper) tauchen zusammen mit Alexis (Jorge Clemente) in einer Geschichte über Krebs auf.

Lesen Sie auch: Elite-Besetzung Staffel 4: Wer ist in der neuen Staffel?

Die kleinen Previews, die Netflix veröffentlicht hat, zeigen auch, wie Nadia (Mina El Hammani), die sich gerade in New York aufhält, wieder Kontakt zu Guzmán (Miguel Bernardo) aufnimmt. Werden sie sich wieder von Angesicht zu Angesicht begegnen?



Guzmán erscheint auch in einer anderen der Kurzgeschichten; in diesem Fall zusammen mit Rebe (Claudia Salas) und Cayetana (Georgina Amorós) während einer Poolparty, die durch das Eingreifen bestimmter halluzinogener Pilze außer Kontrolle gerät.

Liebe, Sex, Freundschaft, Krankheit, Unterstützung, Verbesserung, Spaß und Drogen. Ohne Zweifel sind die üblichen Elite-Themen in diesen vier Geschichten, die von Carlos Montero und Darío Madrona, den Schöpfern der Serie, geschrieben wurden, gut präsent.