Jessica Simpson feiert den Eigentümersieg ihrer gleichnamigen Marke

Jessica Simpson-Updates: Jessica Simpson hat gerade einen bedeutenden Sieg errungen. Die With You-Sängerin hat die vollständige Kontrolle über ihr selbsternanntes Modelabel zurückerlangt. Der Sieg kommt, da Sequential Brands Group Inc., die Muttergesellschaft von Simpsons äußerst erfolgreicher Modelinie, Gerüchten zufolge Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt haben soll.

Laut dem People-Magazin arbeiteten die 41-jährige Simpson und ihre Mutter Tina Simpson hart daran, das Eigentum zurückzugewinnen. 2015 war das Mutter-Tochter-Gespann mit 37,5 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. Sequential Brands Group Inc. erwarb damals eine Mehrheitsbeteiligung an der Camuto Group.



Es bedeutet mir alles, die volle Verantwortung für meine Marke übernehmen zu können, sagte Jessica Footwear News. Nach 16 Jahren im Geschäft freue ich mich auf diese nächste spannende Phase. Wenn meine Mutter, unser unglaubliches Team und ich uns voll und ganz auf unsere Kunden konzentrieren, weiß ich, dass der Himmel die Grenze ist.



Tina ist gleichermaßen begeistert von dem, was kommen wird, und sagt: Für alle unsere hart arbeitenden, talentierten und großartigen Lizenzpartner gibt ihnen das Wissen, dass Jessica an der Spitze steht, Kraft und Vertrauen in die Zukunft.



Was Jessica Simpson über den Eigentumssieg mitteilte

Jessica Simpson

Unterhaltung heute Abend



Und damit Jessica die Kontrolle über ihre gleichnamige Marke zurückerlangen kann, ermöglicht es ihr und mir, zusammen mit unserem unglaublichen Team, unseren Lizenz- und Einzelhandelspartnern, die alte Marke aufzubauen, die an ihre Kinder und ihre Familie weitergegeben wird.

Jessica zitiert den berühmten Designer Vince Camuto als ihren Mentor und drückt seine Dankbarkeit für seinen Rat auf dem Weg aus, den ich mir nie als Teil einer wirklich gesunden, lebensfördernden Marke vorgestellt habe, die seit 16 Jahren an der Spitze des Haufens steht, sagte Jessica. Vince wusste es nach sechs Monaten im Geschäft.

Das Modelabel vertreibt Kleidung, Schuhe und Accessoires. Kunden können bei Macy’s und DSW sowohl online als auch im Geschäft einkaufen. Die Marke debütierte im Jahr 2005 und erlangte schnell Bekanntheit in der Branche. Es ist jetzt mehr als eine Milliarde Dollar wert.