Verlorener AirPod: Können wir AirPod mit einer leeren Batterie finden?

Verlorener AirPod mit leeren Akkudetails

Wenn der AirPod verlegt oder gestohlen wird, kann er mit den Tracking-Funktionen von Apple und dem „Find My“-Netzwerk verfolgt werden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es eine Anleitung gibt, wenn die Batterien der Ohrhörer erschöpft sind.
Obwohl Apple kontinuierlich Technologien entwickelt, um verlorene Gegenstände zu verfolgen, ist dies nur möglich, wenn Verbindungen zu diesen Geräten hergestellt werden können. Wenn die erforderliche Verbindung nicht hergestellt werden kann, wird es für Benutzer schwierig oder sogar unmöglich, ihre Sachen wiederzufinden.

Das „Find My“-Netzwerk und andere Apple-Funktionen zum Aufspüren von Verlorenen sind in den letzten Jahren erheblich gewachsen. Sicherlich bot die Hardware des Unternehmens eine robuste Ortungs- und Tracking-Lösung.



Die jüngste Apple-Technologie hat ihren AirTag-Standort-Tracker-Leitfaden veröffentlicht. AirTag kann an fast allem befestigt werden, sogar am Haustier der Familie. Und dieses Apple-Tracking-Netzwerk kann jetzt verwendet werden, um mehrere andere Artikel zu verfolgen. Auch diejenigen, die keine Verbindung zum Internet herstellen können. Nahezu alles kann zu einem IoT konvertiert und ins Netzwerk gebracht werden.





Was also, wenn der verlorene AirPod-Akku leer ist?

Verlorener AirPod mit leerer Batterie

Das „Find My“-Netzwerk kann dabei helfen, verlorene, gestohlene oder fehlende AirPods und AirPods Pro-Ohrhörer und AirPods Max-Kopfhörer aufzuspüren. Wenn der Akku der Ohrhörer jedoch vollständig entladen ist, kann die erforderliche Verbindung nicht hergestellt werden. Somit kann dem Benutzer nicht geholfen werden, sie zu finden. Aber das ist nicht die einzige Einschränkung! Die Situation, nach verlorenen AirPods zu suchen, wenn sie sich in ihrem Koffer befinden, und aufzuladen, wird ebenfalls mit dem gleichen Problem konfrontiert sein. Daher kann es nur dann verfolgt und lokalisiert werden, wenn es sich außerhalb des Gehäuses befindet und die Batterieladung nicht bereits erschöpft ist. Was tun wir also, wenn wir uns in diesen Einschränkungen befinden?



Wenn beide Knospen verloren gehen und einer noch etwas Ladung hat, kann es möglich sein, den anderen zu verfolgen, wenn man den Bereich des einen mit etwas Ladung kennt. In ähnlicher Weise ist es denkbar, dass der Benutzer, wenn er vor kurzem eine Gebühr erhoben hat, seinen letzten bekannten Bereich erhält. Manchmal kann das ausreichen, um den aktuellen Standort der verlorenen AirPods zu verfolgen. Wenn jedoch genügend Zeit vorhanden ist und der Benutzer es nicht manuell finden konnte, bleibt nur die Möglichkeit, einen Ersatz-AirPod oder ein Ersatzpaar zu kaufen.