The Summit Of Gods: Rückblick auf die am meisten erwartete Zeichentrickserie!

Der Gipfel der GötterIndieWire

Der Gipfel der Götter Updates: Die Geschichte dreht sich um die Ermittlungen eines Fotojournalisten über die Person, die den Mount Everest beanspruchte und verschwand. Die Bewunderer haben lange auf diesen am meisten erwarteten Animationsfilm gewartet, und die Grafik wurde in perfekter Qualität beibehalten, und alle Animationsfunktionen waren einfach unglaublich.

Der Höhepunkt der Serie ist der Kampf des Fotojournalisten, das Rätsel um den Tod der Person auf dem Mount Everest zu lösen, und auch das haben uns die Macher im Animationsmodell gezeigt, das verleiht der Serie viel Besonderheit. Dieser Effekt gab der Serie ein echtes und angenehmeres Szenario, das so realistisch aussieht.

Sie haben uns viele Aufnahmen gegeben, die so nah eingefangen zu sein scheinen, wie die Person, die den Mt. Everest erklimmt, und andere Aufnahmen. Diese Serie hat eine sehr faszinierende Geschichte, die das Publikum mit der Geschichte von The Summit Of The Gods fesselt.



Wann wurde The Summit Of The Gods veröffentlicht?

Eigentlich wurde dieser Film am 24. November 2021 in den Kinos veröffentlicht, aber auf der OTT-Plattform Netflix ist dieser gerade heute veröffentlichte am 30. November 2021.

Wer sind die Leute, die wir beobachten werden?

• Lazare Herson – Macarel
• Elisabeth Ventura
• Eric Herson – Macarel
• Damien Boisseau
• Philip Vincent

Wer ist die Crew von Summit of the Gods?

Der Gipfel der Götter

Vielfalt

Patrick Imbert ist der Schöpfer des Films The Summit Of The Gods.

Die Liste der Drehbuchautoren hinter dem Film:

• Johannes – Charles Ostorero
• Magali Pouzol
• Hiro Taniguchi (diese Rolle ist für 1 Std. 35 Minuten teilweise aus dem Manga entnommen
• Baku Yumemakura (diese Rolle stammt ebenfalls teilweise aus dem Manga.

Als eine unbekannte Person versucht, dem Fotojournalisten eine Kamera zu verkaufen, erfährt er, dass die Kamera einst Mallory, Fukamachi, gehörte, und als er sich an etwas erinnert, steigern sich seine Gefühle und er drängt ihn vor Wut, wegzugehen. Und dann wird er Zeuge desselben Hausierers, den Fukamachi früher für Habu gehalten hat, das wird von Eric Herson-Macarel gespielt und er ist ein sehr guter Bergsteiger, und da fallen ihm ein paar Dinge ein, möge er die Dinge in seinem Kopf haben habe auch eine geschichte.

Die Suche nach Habu, seine Gefangennahme und die Investition in ihn haben den Film sehr interessant gemacht, und dies stellt die Szene dar, dass, wenn Fukamachi dort wäre, dies ihre aktuelle Forschung sein könnte, und es gibt auch ein paar Szenen aus Habus Leben. Es gibt viele Dinge, die im Leben von Habu und Fukamachi parallel passieren.